Butternusskürbis mit Tahini-Sauce & Zatar

Mittwoch, 23. september 2020

nach Ottolenghi „Jerusalem“ S. 36

Zutaten für 4 Personen: 1 großer Butternusskürbis (1,5  kg); in 2x6 cm große Spalten geschnitten | 2 rote Zwiebel, in 3 cm breite Spalten  geschnitten | 50 ml Olivenöl | 3 ½ EL helles Tahini (Sesampaste) | 1,5 EL Zitronensaft | 1 kleine Knoblauchzehe, zerdrückt | 30 g Pinienkerne | 1 EL Zatar | 1 EL grob gehackte glatte Petersilie | Maldon Sea Salt oder Fleur de Sel und | schwarzer Pfeffer | etwas Lake von einer Salzzitrone Den Backofen auf 240°C vorheizen. Kürbis und Zwiebel in einer ...

Reisnudelsalat mit „Curry Hara“

Samstag, 1. august 2020

Nach einem Rezept des Alten Gewürzamtes

Zutaten für 4 Personen: 250g Reisnudeln | 5 Tomaten; entkernt und in Würfel geschnitten | 1 Stange Lauch | 4 Stangen Staudensellerie; in Streifen geschnitten | 1 rote Zwiebel, in Streifen geschnitten |  40g Macadamianüsse  oder Mandeln; grob gehackt | 1 Bund Koriander | 4 Knoblauchzehen; fein gehackt | 90g Olivenöl | 80g Limettensaft; frisch gepresst | 10g weißer Rohrzucker | 10g Sojasoße | 4g geröstetes Sesamöl (optional: Sonnenblumenöl) | 1-2 ...

Pfirsiche, Himbeeren und Creme fraiche

Freitag, 24. juli 2020

Nach Clare Lattin und Tom Hill “Koch doch einfach”

Zutaten für 4 Personen: 4 reife Pfirsiche | 250 g Himbeeren | 1 EL Vollrohrzucker | 200g Creme fraiche | Dessertwein (z.B Spätlese Riesling von Haider, nach Belieben) Reife Pfirsiche, Erdbeeren, Himbeeren oder Marillen sind ideal für dieses Dessert. Die Kombination aus Pfirsichen und Himbeeren ist etwas ganz Besonderes. Die Pfirsiche über einer Schüssel in zwei Hälften teilen, entkernen, vorsichtig in Viertel reißen und in die Schüssel geben. Die Himbeeren und den Zucker ...

Linsensalat mit Apfel und Dijondressing

Donnerstag, 9. juli 2020

Nach Katharina Seiser “Immer schon vegan” S. 113

Zutaten für 4 Personen: 200g grüne Linsen | 1 Knoblauchzehe | 1 Lorbeerblatt | 1 Zweig Thymian | 2 Karotten | 1 Schalotte | 1 Zitrone | 1 säuerlicher, knackiger Apfel | 2 Chicorée | 4-5 Zweige Estragon | 2TL Dijonsenf, zu finden bei Senferei Annamax | 2EL Rotweinessig | Salz und schwarzer Pfeffer | 4EL Olivenöl | 4EL Walnussöl | frisches, knuspriges Baguette vom Markt, z.B. Kaas am Kamelitermarkt Linsen mit geschälter Knoblauchzehe, gebrochenem Lorbeerblatt und Thymian mit ca. ...

Linsensalat mit Apfel und Dijondressing

Montag, 6. juli 2020

Katharina Seiser "Immer schon vegan"

200g grüne Linsen|1 Knoblauchzehe|1 Lorbeerblatt|1 Zweig Thymian|2 Karotten|1 Schalotte|1 Zitrone| 1 säuerlicher, knackiger Apfel|2 Chicorée|4-5 Zweige Estragon|2TL Dijonsenf| 2EL Rotweinessig|Salz|Schwarzer Pfeffer|4EL Olivenöl|4EL Walnussöl|frisches, knuspriges Baguette vom Markt, z.B. Kamelitermarkt Linsen mit geschälter Knoblauchzehe, gebrochenem Lorbeerblatt und Thymian mit ca. 500ml kaltem Wasser aufstellen, aufkochen, in ca. 20 Minuten leicht ...

Kartoffeln mit Zitrone und Kräutern

Dienstag, 30. juni 2020

Nach Sami Tamimi und Tara Wigley „Palästina“ S.137

Zutaten für 4 Personen: 3EL Olivenöl | 1TL Kreuzkümmelsamen, im Mörser leicht zerstoßen | 7 große Knoblauchzehen (20g), in dünne Scheibchen geschnitten | 1 große rote Chilischote (20g), in feine Ringe geschnitten | 200g Kirschtomaten oder Pomodori Pelati der Art San Marzano, halbiert | 750g kleine neue Kartoffeln, geviertelt | ½ TL Zucker | 1 große Bio-Zitrone, 2TL Schale abgerieben, dann 2EL Saft ausgepresst | 10g Korianderblätter, grob gehackt | 5g Dillspitze, grob gehackt ...

Veganes Gemüsecurry mit „Kaffee-Curry“

Montag, 29. juni 2020

Nach einem Rezept des Alten Gewürzamtes

Zutaten für 4 Personen: 100g Linsenbohnen (Urdbohnen) oder grüne Linsen vom Alten Gewürzamt | 1 Knoblauchzehe, feine Rädchen | 1 Zwiebel (100g) | 40g Knoblauch | 2 Lorbeerblätter | 40g Schalotten | 4EL Olivenöl | 200g Erdäpfel festkochend | 200g Kohlrabi | 100g Karotten | 100g Lauch hellgrün | 200ml Kokosmilch | Salz | Kaffee-Curry (Gewürzmischung) | 1 Bund frischer Koriander | 1 Spritzer frischer Limettensaft Vorab: Es ist sehr mild und eignet sich so auch für die ganze Familie. ...

Heiß geröstete Kirschtomaten mit kaltem Joghurt

Montag, 29. juni 2020

Nach Ottolenghi “Simple” S. 82

Zutaten für 4 Personen: 350g Kirschtomaten | 3EL Olivenöl | ¾TL Kreuzkümmelsamen | ½TL Zucker | 3 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten | 3 Zweige Thymian | 5 Stängel Oregano (5g) | 1 Bio-Zitrone, von einer Hälfte 3 Streifen Schale dünn abgeschält, von der anderen ½TL Schale abgerieben | 350g sehr fester griechischer Joghurt, optional Schaf-oder Ziegenjoghurt aus Österreich | 1TL Aleppo Pfeffer oder ½TL Chiliflocken | Meersalzflocken und schwarzer Pfeffer Den ...

Zucchinisalat mit Walnüssen

Dienstag, 23. juni 2020

Nach Yotam Ottolenghi „Simple”

Zutaten für 4 Personen: 3EL Olivenöl | 10g Thymianzweige | 1 Bio-Zitrone; die Schale in etwa 6 Streifen dünn abgeschnitten, dann 2EL Saft ausgepresst | 1 Knoblauchzehe; ungeschält, mit der flachen Klinge eines großen Messers angedrückt Zucchini; eine Mischung aus grün und gelb; längs mit einem Sparschäler oder dem Küchenhobel in lange, dünne Bänder geschnitten (600g) | 60g Walnusskerne, Mandeln und/oder Pistazien; grob gehackt | 15g Basilikumblätter; grob in Streifen ...

Zucchinisalat mit Joghurt

Dienstag, 23. juni 2020

Nach Sami Tamimi und Tara Wigley „Palästina“ S. 122

Zutaten für 4 Personen: 2EL Olivenöl  plus mehr zum Servieren | 1 Zwiebel (100g), fein gewürfelt | 4 große Zucchini (800g), in 1 cm große Würfel geschnitten | 200g griechisches Joghurt | 3 große Knoblauchzehen, zerdrückt | ½ TL getrocknete Minze | 1TL getrocknete rosa Pfefferkörner (nicht die in Lake eingelegten), im Mörser grob zerstoßen | Salz Das Öl in einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen und die Zwiebel darin etwa 5 Minuten anschwitzen, ...

Hendlbrust auf Karfiolsalat mit Kaffee-Curry

Dienstag, 16. juni 2020

Nach Ingo Holland

Zutaten für 4 Personen: 4 Hendlbrüste oder Hendlhaxerl | Olivenöl | 50g Butter | Salz | Weißer Pfeffer | Kaffee-Curry-Mischung Karfiolsalat: 600g Karfiol | 1 Granatapfel oder 20g Preiselbeeren | 40g Schalotten, in feine Würfel geschnitten | 10g Knoblauch, in feine Würfel geschnitten | 2 Zitronen und 2 Limetten, jeweils Abrieb und Saft | 250ml Olivenöl | 2TL Zucker | Salz | 2-3TL Kaffee-Curry-Mischung | je 1 kleiner Bund Petersilie und Minze Karfiolsalat: Für den rohmarinierten ...

Auberginen mit Curry-Joghurt und Nüssen

Freitag, 12. juni 2020

Nach Yotam Ottolenghi “Simple” S. 78

Zutaten für 4 Personen: 3 große Auberginen | 6 ½ EL Erdnussöl | 200g griechischer Joghurt oder Schafjoghurt | 2 TL Curry Maharadja, Mumbai oder Dragon je nach Belieben der Schärfe | ¼ TL Kurkuma |1 unbehandelte Limette, 1 TL Schale abgerieben, dann 2 TL Saft ausgepresst | 1 Zwiebel, in dünne Ringe geschnitten (200g) | 15g gehobelte Haselnüsse | 15g gehobelte Pistazien | ½ TL Kreuzkümmel, leicht zerstoßen und geröstet | ½ TL Koriander, leicht zerstoßen und geröstet | 40g Granatapfelkerne ...

Grünes Shakshuka

Freitag, 29. mai 2020

Nach Sami Tamimi und Tara Wigley “Palästina” S. 29

Zutaten für 2 Personen: 2 ½ EL Olivenöl | 1TL grüne Harissa | 15g Butter | 1 große Lauchstange (180g), längs halbiert, den weißen Teil in 2cm dicke Stücke geschnitten | 400g Mangold, Blätter und Stiele getrennt, Blätter in etwa 2cm große Würfe geschnitten | 3 große (60g) Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten | ½ grüne Chilischote, fein gehackt | 1 Knoblauchzehe, zerdrückt | ¾ TL gemahlener Kreuzkümmel | ¾ TL gemahlener Koriander | 20g Petersilienblätter, grob gehackt ...

Pappardelle mit Lamm und süßsaurem Kürbis

Montag, 27. april 2020

Nach Cettina Vicenzino “Sizilien in meiner Küche” S. 113

Zutaten für 4 Personen: 320g Lammfleisch, aus Keule oder Nacken | Olivenöl extra vergine | 70ml halbtrockener Rotwein | 25g Tomatenmark | 240g Tomaten aus der Dose  | 200g Kartoffeln, geschält und 1cm groß gewürfelt | 1 Schalotte, klein gehackt | 2 Knoblauchzehen, klein gehackt | 1 Karotte, klein gewürfelt | 1 Stange Staudensellerie, klein gewürfelt | 3 Stängel Petersilie, grob gehackt | 320g Pappardelle |Im Original wird die Pastaform Mafaldine verwendet | 4 gehäufte EL ...

Rote-Bete-Brot mit Kümmel und Ziegenkäse

Samstag, 25. april 2020

Nach Ottolenghi “Simple” S. 28

Ergibt 1 Brot: 50g kernige Haferflocken | 10g Thymian gefriergetrocknet | 50g Kürbiskerne | 2TL Kümmel ganz | 2TL Schwarzkümmel ganz | 100g Mehl | 100g Vollkornmehl | 2TL Backpulver | ¼ TL Speisenatron | 2 Rote-Bete-Knollen (roh, nicht die vorgegarten vakuumverpackten), geschält und gerieben (200g) | 2 große Eier | 80ml Sonnenblumenöl | 80g Sauerrahm | 1EL Honig | 20g Parmesan, gerieben | 120g junger, cremiger Ziegenkäse, grob 2cm große Stücke zerteilt | Salz Den Backofen ...

Schoko-Roggen-Porridge mit schnellen Honigbirnen

Montag, 20. april 2020

Nach Anna Jones “The Modern Cook´s Year” S. 394

Zutaten für 2 Personen: 50 g Roggenflocken | 50 g Haferflocken | 300 ml ungesüßte Mandel,- oder Kuhmilch | 1 Prise Meersalzflocken | 2 TL Rohkakao,- oder ungesüßtes Kakaopulver | 1 Prise gemahlener Zimt | 2 TL flüssiger Honig | Gewürze und Topping nach Wahl Für die Honigbirnen: 2 Birnen, vom Kerngehäuse befreit und in Spalten geschnitten | 1 EL flüssiger Honig Zum Servieren: 2 EL Mandelbutter | 1 Handvoll gehackte Haselnüsse     Zuerst das Birnentopping zubereiten. Dazu die Birne ...

Milde Kartoffelsuppe mit geröstetem Chiliöl

Montag, 20. april 2020

Nach Anna Jones “The Modern Cook´s Year” S. 28

Zutaten für 4 Personen: 25g ungesalzene Butter oder 2 EL Kokosöl | 2 Stangen Lauch, gewaschen, geputzt und in 1cm dicke Scheiben geschnitten | Salz | 2EL Mehl oder Dinkelmehl | 1EL Suppenwürze | 800g mehlige Kartoffeln, geschält und grob in Stücke geschnitten | 300ml Vollmilch oder Sojamilch | 1 Dose grüne Linsen (400g), abgetropft oder 250g selbst gekochte Linsen   FÜR DAS CHILIÖL 2 rote Chilischoten | 1TL bis 1EL getrocknete Chiliflocken | 2 Knoblauchzehen, geschält | 1 gehäufter ...

Zerdrückte Kartoffeln mit Brokkoli und Blutorangencreme

Montag, 20. april 2020

Nach Anna Jones “The Modern Cook´s Year” S. 117

Zutaten für 4 Personen: 600g Kartoffeln, die größeren halbiert | Salz | 300g langstieliger (violetter) Brokkoli | 2 EL Olivenöl | 2 ungeschälte Knoblauchzehen oder schwarzer Knoblauch (dieser kann gleich ohne Anbraten verwendet werden) | Abgeriebene Schale und Saft von 2 unbehandelten Blutorangen | Pfeffer | 50g Haselnüsse von Corilu (Tonda Gentile T.) | 150g Creme fraiche (oder 25g Cashewkerne für die vegane Variante) Die Kartoffeln in einen mittelgroßen Topf füllen ...

Geröstetes Gemüse mit Sauerampfer und Buttermilchdressing

Montag, 20. april 2020

Nach Anna Jones “The Modern Cook´s Year” S. 114

Zutaten für 4 Personen: 400g Radieschen, halbiert | 400g Kartoffeln, halbiert | 3EL Olivenöl | 1 unbehandelte Zitrone | 1EL flüssiger Honig | Salz | 200g Grüne Linsen | 50ml Buttermilch oder dünnflüssiger Naturjoghurt | Pfeffer | 2 Handvoll Sauerampferblätter oder Blattspinat, diesen mit dem Saft ½ Zitrone verkneten und grob in Streifen schneiden Den Backofen auf 220°C (Umluft) vorheizen. Radieschen und Kartoffeln mit 1 EL Olivenöl, dem Saft von einer Zitronenhälfte, ...

Pasta con le sarde

Montag, 20. april 2020

Nach Cettina Vicenzino “Sizilien in meiner Küche” S. 29

Zutaten für 4 Personen: 12 Sardinen in Öl eingelegt | 4 in Öl eingelegte Sardellenfilets | 100g wilder Fenchel, ersatzweise Dill und eingeweichte Fenchelsamen | grobes Meersalz | 30g Rosinen | Olivenöl extra vergine | 1 Zwiebel, klein geschnitten | 1 rosa Knoblauchzehe, klein geschnitten | 70ml trockener Weißwein | 20g Tomatenmark | 20g Pinienkerne, geröstet | 20g blanchierte Mandeln, geröstet und grob gehackt | 1g Safran, plus 1g Meersalz | Paprika- oder Chiliflocken | ...

Pfirsich Quinoa Salat

Montag, 26. august 2019

Rezept frei nach „Cook Beautiful“ von Athena Calderone, S. 94

Zutaten für 4-6 Personen  Für das Dressing: 2 Knoblauchzehen, geschält und durchgepresst| Abrieb und Saft einer unbehandelten Zitrone| 1 TL fein gehackte Chilischote (Habanero)| Optional Rotweinessig| 125 ml Olivenöl, extra vergine Meersalzflocken| Frisch zerstoßener schwarzer Pfeffer  Für den Salat: 130 g Quinoa| 900 g Paradeiser | ½ rote Zwiebel, geschält und in dünne Ringe geschnitten     2 Pfirsiche, entkernt und in Spalten geschnitten| 1 kleines ...

Pfirsich-Burrata

Montag, 26. august 2019

Rezept frei nach „Cook Beautiful“ von Athena Calderone, S. 90

Zutaten für 4 Personen: Für das Dressing 25 g eingelegte Schalotten, plus 1-2 EL Einlegeflüssigkeit Für den Salat: 225 g Burrata | 2 reife Pfirsiche, halbiert, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten | 40 g frischer Basilikum, am besten grüne und rote Sorten gemischt | 2 EL natives Olivenöl extra | Meersalzflocken | Frisch zerstoßener schwarzer Pfeffer zum Servieren 1 unbehandelte Bio-Limette zum Servieren Eingelegte Schalotten: Die Schalottenringe in eine kleine ...

Warmer Linsensalat

Sonntag, 11. august 2019

Nach Jamie Olivers “5 Zutaten Küche” S.36

Zutaten für 4 Personen: 50g Sardellen; 1 Dose| 1 Salzzitrone (20g)| 400g Sprossenbrokkoli 1-2 frische Chilischoten, verschiedene Farben, je nach gewünschter Schärfe| 500g Linsen, gegart Olivenöl, extra vergine| Lorbeerblätter (opt Linsen 6 Stunden in Wasser einweichen und anschließend 10 Minuten kochen (nicht eingelegte Linsen 20 Minuten kochen). Im Wasser ein Lorbeerblatt mitgaren - bevorzugt Berglorbeerblätter wegen der feinen Zitrusnoten. Die Sardellen ...

Gebratener Tofu mit Harissa

Sonntag, 11. august 2019

Nach Ottolenghi “Simple” S. 25

Zutaten für 6 Personen: 2 EL Olivenöl| 2 Zwiebeln, in dünne Ringe geschnitten (300g)| 1 ½ EL Harissa 700g Seidentofu, abgetropft| 6 Scheiben Sauerteigbrot, geröstet| Salz Für den Salat/ Beilage: ½ Salatgurke, längs halbiert, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten (180g) 2 grüne Chilischoten; entkernt und in dünne Streifen geschnitten| 3 reife Avocados; in dünne Streifen geschnitten| 20g Koriandergrün| 1 EL Olivenöl| 2 EL Limettensaft| 1 TL Schwarzkümmel ...

Algensalat mit Tahin-Dressing

Montag, 1. juli 2019

Nach Ottolenghi “Simple” S. 195

Zutaten für 4 Personen: 30g Meerespalme| 1 Gurke (250g), längs halbiert, entkernt und in lange schmale Streifen geschnitten| 20g weißer oder schwarzer Sesam, oder eine Mischung, geröstet| 15g Korianderblätter | ½TL Chiliflocken| Salz                                                                                                                        Tahin Dressing: 1TL Honig| 1 ½TL Apfelessig (wahlweise Reisessig)| 1EL Sake (wahlweise Mirin) 1TL Natursenf (wahlweise Dijonsenf)| 1 ½TL Sojasauce| 1EL ...

Geröstete Auberginen mit Sardellen und Oregano

Sonntag, 30. juni 2019

Nach Ottolenghi “Simple” S. 76

Zutaten für 4 Personen: 4 Auberginen (1kg), quer in 2cm dicke Scheiben geschnitten| 6 ½ELOlivenöl| 20g Sardellenfilets in Öl, abgetropft und klein gehackt| 1EL Weißweinessig| 1 kleine Knoblauchzehe, zerdrückt| 1EL Oreganoblätter| 5g Petersilienblätter, grob gehackt| Salz und schwarzer Pfeffer Den Backofen auf 220°C (Umluft) vorheizen. Die Auberginenscheiben in einer großen Schüssel mit ½TL Salz mischen. Auf zwei mit Backpapier bedeckten Backblechen verteilen ...

Safranpolenta mit Tomaten und Schafskäse

Sonntag, 30. juni 2019

Inspiriert von Anna Jones‘ Safranpolenta Rezept.

Zutaten für 4 Personen; je nach Hunger mehr oder weniger: 250g Maisgrieß| 125g Cocktailtomaten, halbiert| 100g Feta| Olivenöl, extra vergine | Safranfäden| Salz und Pfeffer| Wahlweise: Suppenbasis für Gemüsefond  Cocktail-Tomaten mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad 15 bis 20 Minuten backen. Je länger desto aromatischer. Die gewünschte Menge Polenta in der Pfanne mit reichlich Olivenöl vermischen und kurz rösten, dann ...

Würzige Zucchini und Erbsen auf Grießbrei

Dienstag, 4. juni 2019

Nach Ottolenghi “Simple“ S. 75

Zutaten für 4-6 Personen: 50g Butter| 5 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten| 6 große Zucchini (1,2kg), längs halbiert und quer in dünne Scheiben geschnitten| 200g TK-Erbsen, aufgetaut| 25g Basilikumblätter, grob in Streifen geschnitten| 15g Estragonblätter| 50g Pinienkerne, geröstet| 1EL Olivenöl|Salz und schwarzer Pfeffer Grießbrei: 600ml Milch| 180g Hartweizengrieß|100g Pecorino, grob gerieben   Die Butter in einem großen Topf (zu dem ...

Gebackene Holunderblüten

Montag, 3. juni 2019
Zutaten für 4 Personen: 120g Butter zum Ausbacken; wahlweise Öl, je nach Pfanne mehr oder weniger! 2 Eier| 1EL Honig| 220ml Milch| 1 Prise Salz| 6 Stück große Holunderblütendolden; weiß, frisch gepflückt 200g Mehl| Zum Servieren: 1 Klecks Sambüc oder Ahornsirup

Risotto mit Spargel

Mittwoch, 15. mai 2019
Zutaten für 4 Personen: 450g Carnaroli Risottoreis | 1,2L Gemüsebrühe | 4 Schalotten | 4EL Butter |  250ml Weißwein| 800g Spargel| Nach Belieben: Parmesan | Melange Blanc Spargel waschen und schälen. Weiße Spargel vom Kopf abwärts schälen, grüne nur im unteren Bereich. Man kann den Spargel auch als Ganzes kochen. Dabei achten, dass die Köpfe nicht unter Wasser geraten und leicht herausragen. Die brauchen nämlich weniger Hitze zum gar werden. Für Perfektionisten: ...

Quinoa mit getrockneten Tomaten und Radieschen

Mittwoch, 15. mai 2019
Zutaten für 4 Personen: 300g Quinoa | 6 TL Getrocknete Kirschtomaten, weich | 6 TL Radieschen, in Scheiben geschnitten | 2 TL Zitronenzesten, geraspelt | 2 TL Mandeln, geröstet, Schale entfernt | Salz und schwarzer Pfeffer   Wasser in einem Topf mit etwas Salz zum Kochen bringen. Quinoa 15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Toppings vorbereiten. Die Mandelschale lässt sich leicht entfernen, wenn man die Mandeln über Nacht oder zumindest 30 Minuten in Wasser ...

Pasta all'ragù piccante

Mittwoch, 15. mai 2019
Zutaten für 4 Personen: 500g Bandnudel | 500g Sugo di Carne | Zum Abschmecken: Olivenöl, Pfeffer, Basilikum Die schöne Farbe bekommt die Pasta durch die Beigabe von mildem Chili in den Nudelteig. Das Produkt heißt Stuzzicarelli al Peperoncino, stammt von Rustichella d'Abruzzo, und harmoniert hervorragend mit Fleischsugos. Wie dem Sugo di Carne mit Rind- und Schweinefleisch der Manufaktur "Il Mongetto". Die Familie Santopietro fertig mit ihren Mitarbeitern hier ...

Auberginen mit schwarzem Knoblauch

Mittwoch, 15. mai 2019

Nach Ottolenghi “Vegetarische Köstlichkeiten“ S. 170

Zutaten für 4 Personen: 3 mittelgroße Auberginen, quer in 1,5cm dicke Scheiben geschnitten (900g) | 200ml Olivenöl | 15g schwarze Knoblauchzehen; plus 5g gemahlenen schwarzen Knoblauch | 200g griechischer Joghurt | 1 ½TL Zitronensaft | 7 große Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten (30g) | 3 rote Chilischoten, schräg in 3mm dünne Ringe geschnitten | 5g Dill  5g Basilikumblätter | 5g Estragonblätter | Salz und schwarzer Pfeffer   Den Backofen auf 250°C ...

Fenchelsalat mit Sardellen

Dienstag, 7. mai 2019
Zutaten für 4 Personen; als kleine Vorspeise: 1 Fenchelknolle, die schönen Teile verarbeiten; Rest verkochen etc.| 2 TL Sardellenfilets, gehackt | 2 TL Olivenöl| 1 kräftige Prise weißen Pfeffer| Abrieb ½ Orange Fenchelgrün nach Belieben   Fenchel klein schneiden und mit kleingehackten Sardellenfilets, etwas Olivenöl und weißem Pfeffer mischen. Zum Servieren etwas Fenchelgrün darüber streuen und den Abrieb einer Orange darauf verteilen. Sussitz Tipp: Gleich ...

Riesenchampignons auf Brot mit pochiertem Ei

Dienstag, 7. mai 2019

Nach Ottolenghi “Simple” S. 22

Zutaten für 4 Personen: 400g Riesenchampignons, in 1cm dicke Scheiben geschnitten| 5 EL Olivenöl| 2 Knoblauchzehen, zerdrückt| ½ TL Zimt| 5g Basilikumblätter, in Stücke gezupft| ⅛ TL Paprikaflocken, plus mehr zum Servieren| 4 Scheiben Mischbrot bzw. Sauerteigbrot, in 2cm dicke Scheiben geschnitten (150g)4 große Eier| Meersalzflocken und schwarzen Pfeffer Optional: 100g Sauerrahm zum Servieren| Saures Gemüse als Beilage   Den Backofen auf 160°C (Umluft) ...

Gebratener Grünspargel mit Mandelpesto

Dienstag, 7. mai 2019

Nach dem Blog „küchentanz.net“

Zutaten für 4 Personen: 1kg Grünspargel | 1 gehäufter EL Butter| Salzflocken und schwarzer Pfeffer Mandelpesto: 60g Mandeln|40g Parmesan| 40ml Olivenöl, mild|½ Orange, Saft und Schale | 1 Prise Salz 1 Prise Paprikaflocken| 3-4 EL Wasser, nach Bedarf Als Beilagen/Extras: |Parmesan, gehobelt| Gehackte Mandeln| Pochierte Eier| Geröstetes Weißbrot   ür das Pesto die geschälten Mandeln in einer fettfreien Pfanne leicht anrösten. Einige Mandeln für die Garnitur ...

Zucchini Baba Ganoush

Mittwoch, 1. mai 2019

Nach Yotam Ottolenghi „Vegetarische Köstlichkeiten“ S.163

Zutaten für 4 Personen: 5 große Zucchini (1,2kg)| 80g Ziegenjoghurt| 15g Roquefort, grob gerieben| 1 Ei, leicht gequirlt| 20g Pinienkerne| 15g Butter| ¼TL Chiliflocken| 1 Knoblauchzehe, zerdrückt| ½TL Zatar| Salz und schwarzer Pfeffer Den Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Die Zucchini auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen und 45 Minuten grillen, bis die Haut knusprig und gut gebräunt ist, währenddessen ein- oder zweimal wenden. Aus ...

Kimchi-Pancackes

Freitag, 19. april 2019
Zubereitungszeit 30 Minuten. Ein kulinarisches Highlight!

Kimchi Mayonnaise

Mittwoch, 7. november 2018
Zubereitungszeit 20 Minuten: Passt hervorragend zu Süßkartoffel-Pommes!

King Oyster Pesto mit Reis

Freitag, 19. april 2019
King Oyster Pesto mit Reis Zutaten für 4 Personen: 400g Basmati Reis|120g King Oyster Pesto|4 Eier Zum Servieren und Abschmecken: 2 TL Fischsauce| 4 EL Koriandergrün |2 EL Zitronensaft   Als Basis dient das King Oyster Pesto aus Saly und Ulrich Wolfgers Genussschmiede blvb („blub“ ausgesprochen). Das Pesto besteht aus Kräuterseitlingen, welche mit Olivenöl, Zwiebel, Knoblauch, Sojasauce, Chili und Koriander vermengt werden. Dieses Pesto wird leicht erwärmt und ...

Bipimbap: Kimchi mit Reis

Freitag, 19. april 2019
Bipimbap: Kimchi mit Reis Zutaten für 4 Personen:  400g Basmati Reis| 200g Kimchi|4 Eier|  Zum Servieren und Abschmecken: 2 TL Fischsauce | 4 EL Koriandergrün | 2 EL Zitronensaft       Reis aufstellen und dämpfen. Derweil Kimchi langsam erhitzen. Er sollte durch und durch warm sein. Für die Proteine eventuell Thunfisch oder Nüsse hinzugeben. Frühlingszwiebel schneiden. Kimchi mit Fischsauce, Zitronensaft abschmecken. Dann das erwärmte Kimchi über den Reis geben, ...

Avocadobutter und Tomatensalsa auf geröstetem Brot

Montag, 25. märz 2019
Zutaten für 2 üppige Portionen: 2-3 sehr reife Avocados, Zimmertemperatur, Fruchtfleisch ausgelöst (250g) 60g weiche Butter, in 2cm große Würfel geschnitten| 3 Bio-Limetten, 1 ½EL Schale abgerieben, 1 ½EL Saft ausgepresst| 10g Estragonblätter, grob gehackt| 10g Dill, grob gehackt|200g Kirschtomaten, geviertelt| 2TL Kapern, fein gehackt| 2EL Olivenöl, plus etwas mehr zum Servieren| 4 Scheiben Sauerteigbrot (300g)| 1 kleine Knoblauchzehe, geschält und ...

Misosuppe

Montag, 25. märz 2019

Nach dem Blog „Golubka Kitchen“

Zutaten: Für die Brühe: 2TL Kurkuma| 1 Stück Ingwer, geschält und gehackt| 5 Knoblauchzehen 1 Jalapeno oder eine kleine Chili, gehackt (Körner dabei lassen wenn man es schärfer will!)| 2,4-2,8L Wasser| Schwarzer Pfeffer, frisch gerieben| 1-2EL Tamari (weizenfreie Sojasauce)| Saft von 2 Zitronen| 2 gehäufte EL weiße/süße/milde Miso Extras: 1 große Süßkartoffel oder 3-4 große Karotten| etwa 120g Reisspaghetti| (Nach Geschmack mehr oder weniger|227g Shiitake ...

Misosuppe „La Tanja“

Donnerstag, 14. märz 2019

Inspiriert vom Kochbuch “Food with a View Berlin” und dem Blog „Golubka Kitchen“

Zutaten für 8 große Portionen: 10 Karotten, in Scheiben geschnitten| 6 Knoblauchzehen, geschält 250g Shiitake-Pilze, halbiert| 1 Kombu-Alge, eingeweicht und in 2cm große Stücke geschnitten ½TL Kurkuma| Frischer Chili, fein gehackt| 2 Zitronengrasstangen| 2EL Ingwer, fein gehackt 1 Zitrone gepresst| 4EL Gersten- und/oder Shiromiso nach Belieben (großzügig sein!)| 3-4 schwarze Pfefferkörner| Salz  Optionales Extra: Karfiolröschen, Süßkartoffel, ...

Gegrillte Auberginen, Linsen, weich gekochte Eier, Knoblauchjoghurt und Ducca

Dienstag, 12. märz 2019

Nach Clare Lattin und Tom Hill “Koch doch einfach”

Zutaten für 2 Personen: 500g Tomaten| 2 Eier|125g grüne Linsen| 50ml Olivenöl, extra vergine 1TL Kreuzkümmelsamen|1TL Schwarzkümmelsamen| 1 kleine Zwiebel, gehackt| 1 Knoblauchzehe, zerdrückt 1TL getrocknete Chiliflocken| 1 Lorbeerblatt| 1TL Paprikapulver|2 kleine Auberginen| 2EL Knoblauchjoghurt 2EL Ducca| Frische Minzblätter| Salz| Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer|  Tipp: Hochwertige Linsen sind ein Muss! Also am Besten die vom Alten Gewürzamt. ...

Gebratene Pastinaken mit Minze und Honig

Dienstag, 12. märz 2019

Nach “Ducasse Nature II”

Zutaten für 4 Portionen: 12 kleine, junge Pastinaken| 1 Zitrone, frisch| 1EL Olivenöl | 4EL Weißweinessig 300ml Geflügelboullion|3 Wacholderbeeren|2 Minzzweige     Pastinaken schälen und waschen. Dickere Wurzeln längs halbieren. Geschält sofort in eine Schüssel mit Wasser und Zitronensaft geben. In einem Schmortopf Olivenöl erhitzen. Pastinaken abtropfen lassen und etwas trocken tupfen, dann mit etwas Salz in den Schmortopf geben. Pastinaken ca. 5 Minuten ...

Lammbällchen mit warmen Joghurt und Mangold

Dienstag, 22. januar 2019
Nach Ottolenghi Nopi

Reiche Ritter

Dienstag, 22. januar 2019
Nach Ottolenghi Vegetarische Köstlichkeiten

Salat mit schwarzem Rettich, Apfel und Radicchio

Donnerstag, 17. januar 2019
Bittersüßer Salat für die kalte Jahreszeit

Lachsforellentar

Sonntag, 13. januar 2019
Leichte Kost

Steak mit karamellisiertem Shiitake-Ketchup und Grillgurken

Mittwoch, 9. januar 2019
Die Mühe lohnt sich. Aromatik pur!

Forelle mit brauner Ingwerbutter und Kapern

Mittwoch, 9. januar 2019
Als gelungene Alternative zum „klassischen“ Fisch im Winter!

Hühnerkeulen mit Schwarzem Reis

Montag, 26. november 2018
Schwarzer Reis im Mittelpunkt!

Miso Suppe

Montag, 26. november 2018
Ein Klassiker für kalte Tage!

Fenchel mit Erbsen und Petersilie

Mittwoch, 7. november 2018
Zubereitungszeit 40 Minuten: Unkompliziertes Gemüse von Hugh Whittingstall

Asiatischer Salat á la Sussitz

Mittwoch, 7. november 2018
Zubereitungszeit: 15 Minuten. Julie Drucker's Algen - Á la Sussitz

Spargel mit Frühlingszwiebel-Dressing

Mittwoch, 7. november 2018
Zubereitungszeit: 30 Minuten. Sommerlicher Spargel von Hugh Whittingstall

Salat mit Meerespalme, Mango und Karotten

Mittwoch, 7. november 2018
Zubereitungszeit: 35 Minuten. Julie Drucker's Algen !

Wir verwenden Cookies auf dieser Webseite. Wenn Sie diese Seite benutzen, stimmen Sie automatisch der Benutzung von Cookies zu.

Mehr informationen wie Cookies verwendet werden

Cookies auf www.sussitz.eu

 

Cookies
To make this site work properly, we sometimes place small data files called cookies on your device. Most big websites do this too.

By using this site you agree to the placement of cookies on your computer. If you do not wish to accept cookies from this site please either disable cookies or refrain from using this site

What are cookies?
A cookie is a small text file that a website saves on your computer or mobile device when you visit the site. It enables the website to remember your actions and preferences (such as login, language, font size and other display preferences) over a period of time, so you don’t have to keep re-entering them whenever you come back to the site or browse from one page to another.

Users are advised that if they wish to deny the use and saving of cookies from this website on to their computers hard drive they should take necessary steps within their web browsers security settings to block all cookies from this website and its external serving vendors.

Third-party cookies
Trusted partners like Google, Facebook, Twitter may also place cookies on your device or track usage data.

This website uses tracking software to monitor its visitors to better understand how they use it. This software is provided by Google Analytics which uses cookies to track visitor usage. The software will save a cookie to your computers hard drive in order to track and monitor your engagement and usage of the website, but will not store, save or collect personal information. You can read Google's privacy policy here for further information - http://www.google.com/privacy.html.

Please read our partners' respective privacy policies to ensure that you're comfortable with how they use and store cookies:

http://www.google.com/policies/privacy/
https://www.facebook.com/about/privacy/
https://twitter.com/privacy?lang=en
https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy
http://about.pinterest.com/privacy/
http://vimeo.com/privacy

How to control cookies
You can control and/or delete cookies as you wish – for details, see aboutcookies.org. You can delete all cookies that are already on your computer and you can set most browsers to prevent them from being placed. If you do this, however, you may have to manually adjust some preferences every time you visit a site and some services and functionalities may not work.